Schimmel entfernen Tapete

Schimmel von der Tapete entfernen

Hier sin die Vorgaben des Umweltbundesamtes zu beachten. Als Mieter als auch als Vermieter müssen Sie die rechtlichen Bestimmungen kennen und beachten. Zuerst sollen die Ursachen für schimmel auf der Tapete gefunden werden.

Die verschimmelten Tapeten müssen immer ganz entfernt werden. Um den Transport von Schimmelpilzsporen in die Luft zu verhindern, müssen die Tapeten zuerst angefeuchtet werden. Während des Abnehmens müssen auch die Rückseite der Tapete Bereiche permanent angefeuchtet werden. Meistens befindet sich hinter der tapete ein sehr staubiger, schimmelpilzbehafteter Bereich.

Die Tapete ist nun ab, was dann?

Der Schimmel ist auf der Tapetenoberfläche. Die Tapete wird ganz herunter genommen. Dann die betroffenen Stellen großzügig mit hochprozentigem Alkohol behandeln. Das ist die Laienlösung.

Der Fachmann schaut sich die verschimmelten Bereiche genau an, um zu entscheiden, wie weit der Putz darunter abgetragen werden muss. Schimmel ist deshalb auch oft tiefer unsichtbar vorhanden, da nur das Schimmelgewächs an der Oberfläche sichtbar blüht. Unten wachsen die „Wurzeln“, die mikroskopisch kleinen, vielfach verzweigten Pilzfäden, den Hyphen.

Es ist keine Lösung lediglich den Schimmel auf der Tapete zu behandeln- die Tapete muss zunächst entfernt werden. Beachten Sie dabei auch die „Empfehlungen unter Schimmel entfernen“ – arbeiten Sie staubarm und mit Ganzkörperanzug, Atmschutz, Augenschutz und Hanschuhen. Errichten Sie eine Dekontaminationssperre mit abgeklebten Plastikfolien.! Verteilen Sie nicht die Schimmelpilzsporen wieter im Haus!

Gratis Tipp zum Entfernen von Schimmel auf der Tapete: Entfernen Sie die Tapete großzügig um die betroffenen Schimmelstellen. Versuchen Sie beim Abreißen der Tapete möglichst wenig aufzuwirbeln und die Tapete am besten im ganzen Stück zu entfernen.
Gratis Tipp nach der Schimmelentfernung: Lüften Sie kräftig, nach dem Sie den Schimmel entfernt haben, um die Schimmelsporen und die Feuchtigkeit aus der Raumluft zu bekommen. Schließen Sie dabei aber die Türen zum restlichen Teil der Wohnung
Benutze Sie gf. ein gerät zur Luftfilterung, siehe unser Kapitel zu „Feinstau“b und „Geräte Luftfilterung“

Schimmel auch unterhalb der Tapete

Oftmals ist auch die Wandschicht unterhalbb der Tapete von Schimmel befallen. Es muss auch dieses verschimmelte Baumaterial mit den Schimmelpilzen entfernt werden.
Dies macht dann am besten eine Fachfirma, die den Bau grundlegend saniert. Ein einfaches Abwischen und Desinfizieren der Schimmelstellen wird hier nichts helfen.

Schimmelursache finden

Prüfen woran die Feuchtigkeit kommt. Wurden alle Massnahmen zur Schimmelverhinderung richtig eingehalten? Einen versteckten wasserschaden sollte man dann auch in Betracht ziehen.

Welche Mittel helfen am besten Schimmel zu entfernen Worauf muss man achten und woher kommt der Schimmel Schimmel entfernen mit einfachen Tipps und Tricks