Schimmel entfernen Hausmittel

Klappt das, Schimmel entfernen mit Hausmittel?

Wie es immer so schön heisst, das kommt drauf an.

Welche Hausmittel gegen Schimmel gibt es?

Am häufigsten wird Spiritus und Essig bzw. essigessenz genannt

Neben Essig gibt es aber noch einige weitere Hausmittel gegen Schimmel wie z.B. Spiritus. Hausmittel sind Mittel, die in jedem Haushalt vorhnden sind und also für verschiedene Dinge im Haushalt verwendet werden können. Dagegen sind kommerzielle Schimmelentferner solche Mittel gegen Schimmel, die nur ausschliesslich zur Schimmelentfernung verwendet werden. Hausmittel gegen Schimmel können auch zum Schimmel entfernen benutzt werden, haben aber auch andere Anwendungsbereiche wie Essig für Salate.

Mythos oder Fact: Wirken Hausmittel gegen Schimmel?

Wir wollen prüfen, ob Hausmittel gegen Schimmel ähnlich gut wie die kommerziellen Mittel wirken. Ebenso ob bei der Schimmelentfernung keine gesundheitlichen Auswirkungen durch das Mittel selbst erzeugen. Aus diesem Grund erwähnt das Umweltbundesamt in seinem Leitfaden explizit lediglich Hausmittel gegen Schimmel.

Ein allgemeine anerkanntes Hausmittel gegen Schimmel ist Spiritus, das oft, aber nicht immer, gut gegen Schimmel wirkt. Mehr in unserem Artikel Hausmittel gegen Schimmel.

Essig und Essigessenz wird auch häufig genannt, wenn Hausmittel gegen Schimmel verwendet werden sollen. Wir raten direkt davon ab, Essig als Hausmittel gegen Schimmel zu verwenden. In sehr vielen Fällen wird genau das Gegenteil erreicht. Die organischen Bestandteile des Essigs und der essigessenz düngen den Schimmel und fördern das Schimmelwachstum nachhaltig. Es wird oft lediglich der Schimmelgeruch etwas mit Essiggeruch überdeckt.
Mehr in unserem Artikel Essig als Hausmittel gegen Schimmel.

Welche Mittel helfen am besten Schimmel zu entfernen Worauf muss man achten und woher kommt der Schimmel Schimmel entfernen mit einfachen Tipps und Tricks