SCHIMMEL TEST, Schimmelpilze erkennen & entfernen

Der SCHIMMEL TEST, Ihr wirksamer Berater & Hilfe im effektiven Kampf gegen Schimmel

Richtig Schimmel und Schimmelpilze erkennen und entfernen

Schimmelpilze sind allgegenwärtig und nützlich für die Umwelt. Sie können aber auch die menschliche Gesundheit beeinträchtigen, besonders dann, wenn sie sich beispielsweise in unseren Wohnungen stark vermehren. Wie kommen die Schimmelpilze dort hin, wie erkennen wir sie und was kann gegen eine ungesunde Schimmelvermehrung getan werden?

Springe direkt zu den Themen, die Sie interessieren:
Weiter im Artikel:

Was sind Schimmelpilze?

Welche Schimmelpilz-Tests gibt es? Die TESTSIEGER

Wie kommt es zu Schimmel in der Wohnung?
Wie gefährlich ist Schimmel in der Wohnung?
Welche Krankheiten verursacht Schimmel?
Wie kann man Schimmel in der Wohnung vorbeugen?
Woran erkennt man Schimmel in der Wohnung?
Schimmel Test
Mittel um Schimmel zu entfernen
Fazit

SCHIMMEL - FRAGEN AN DIE EXPERTEN

Schimmel in der Wohnung

Die Regel ist: Kleine Schimmelschäden selber beseitigen. Bei großflächigem Schimmelpilzbefall muss aber der Profi ran. Wenn Sie sehen, dass der Schimmel eine Fläche von mehr als einem Quadratmeter einnimmt, sollte unbedingt eine Fachfirma beauftragt werden. Zertifizierte Fachfirmen können bei den Gesundheitsämtern erfragt werden.

Schimmelpilz; Wann Experten ran müssen
Schimmel an Silikonfugen: Rissige Abdichtungen erneuern
Schimmel im Badezimmer verhindern
Schimmel-Befall vorbeugen im Winter
Hausmittel gegen Schimmel sind wirksam und günstig
Schimmelpilz nicht mit Essig bekämpfen
Schimmel-Befall steigt in Herbst und Winter
Schimmelgefahr wächst bei Tauwetter
Schimmelpilze und Rechte des Mieters
Schimmel: Keine Schuld durch falsche Möblierung
Schimmel macht krank: Wann Mieter fristlos kündigen darf
Schimmel: Mietminderung bis 10 Prozent möglich
Schimmel: Lüften am Morgen und Abend reicht den Richtern
Schimmel in der Wohnung: Urteil stärkt Vermieter
Schimmel: Erst nach Mängelanzeige, dann Mietminderung
Schimmel: Schadenersatz des Vermieters
Schimmel vermeiden durch richtiges Lüften
Schimmelpilze vermeiden; Neubau trocken heizen, sonst droht Schimmel
Schimel macht krank; Schimmelpilzallergie: Symptome ähneln der Pollenallergie
Schimmelfrei lagern; Kleidung, Bücher, Hausrat lagern ohne Schäden und Schimmel

 

Was für Schimmelpilz-Tests gibt es?

MELLERUD Schimmelpilz Test:

MELLERUD Schimmelpilz Test ist ein mikrobiologischer Schnelltest zur Bestimmung von Schimmel in der Luft geschlossener Räume – etwa der Wohnung, am Arbeitsplatz, im Keller, im Wohnwagen oder im Gartenhaus . Mit Hilfe des beigefügten Sporometers können der Keimgehalt der Luft bestimmt und so Schimmel, Schimmelsporen oder ein Pilzbefall nachgewiesen werden.

 

Wie gefährlich ist Schimmel in Innenräumen?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt: Bewohner von feuchten, verschimmelten Wohnungen und Häusern haben ein erhöhtes Risiko für Atemwegsinfektionen und Asthma. Schimmelsporen können Allergien auslösen, die Symptome sind dann wie bei Heuschnupfen.

Welche gesundheitlichen Schäden verursacht Gebäudeschimmel

Gesundheitliche Schäden wie z.B. das Mucus-Membran Irritation-Syndrom (MMI). Es brennen und tränen die Augen und die Nase läuft. Die Symptome sind ähnlich der einer allergischen Reaktion, sind hier aber durch Schimmelpilze als nicht-allergischer Vorgang ausgelöst.

Gebäudeschimmel führt zu Schimmelpilzallergie?

Sie haben Krankheitssymtome, die auf Schimmelpilzallergie hindeuten. Wie entwickelt sich Schimmelpilzallergie, wenn man Gebäudeschimmel ausgesetzt ist?

Es zwar nicht möglich, ganz genau festzustellen, ob man durch Schimmel in bestimmten Innenräumen eine Allergie gegen Schimmelpilze entwickelt hat, weil Schimmelpilze auch überall in der Natur vorkommen. Zum Beispiel atmen Sie bei jedem Waldspaziergang zum Beispiel eine Menge Schimmelpilzsporen ein. Wir sind ständig Schimmelpilzen ausgesetzt, es gibt keine sporenfreie Luft. Deshalb kann man eine allgemeine Schimmelpilzallergie nicht einer ganz bestimmten verschimmelten Wohnung oder Haus zuordnen und als Verursacher festlegen.

Jedoch ist eine Schimmelpilzallergie sehr wahrscheinlich, wenn jemand lange in einem verschimmelten Haus wohnt.

Schimmel auf Lebensmitteln, kann dies die Atemluft im Raum belasten?

Schimmelpilze auf Lebensmitteln sind wegen seiner Mykotoxine, den Schimmelpilzgiften, gefürchtet. Kann die Atemluft durch diese Mykotoxine belastet sein?
Meistens nein, für solche Vergiftungserscheinungen sind die Konzentrationen an Mykotoxinen in der Luft in Innenräumen meistens zu gering.

Gibt es andere Risiken durch Schimmelbefall in der Wohnung?

Schimmelpilze in der Wohnung sondern auch flüchtige Substanzen ab, die riechen. Diese können zum Beispiel zum typischen Schimmelgeruch führen. Zwar ist deren Konzentration oft zu gering, um direkt toxisch zu wirken. Jedoch kann dieser Schimmelgeruch einen Effekt haben: Der Geruch kann schon körperliche Symptome verursachen, wenn man sich von dem Schimmelgeruch belästigt fühlt.

Kein Schimmelgeruch - kein schädlicher Schimmelbefall - stimmt das?

Nein, das stimmt nicht. In der Wohnung kann Schimmelpilzbefall vorliegen, jedoch mancher Schimmelbefall riecht nicht und kann trotzdem gesundheitsschädlich sein.

Schimmelpilze Zusammenwirken mit anderen Bakterien

Schimmelbefall ohne Geruch, bedeutet dies dass Haus schimmelfrei ist? Nein! Schimmelpilze sind nicht nur als Schimmelpilz schädlich.

Es gibt wissenschaftliche Hinweise, dass besondere Bakterien, die mit bestimmten Schimmelpilzen zusammenwachsen, besonders gesundheitsschädlich sind.

Bei einer feuchten Wand oder im Haus mit einer feuchten Gipskartonwand wächst ein ganzer lebendiger Zoo von mikroskopisch kleinsten Lebewesen. Bakterien, Pilze, winzige einzellige Tierchen und Milben. Diese geben allesamt Partikel und Subtanzen an die Raumlauft ab.

Können Schimmelpilze Infektionen auslösen?

Ja. Schimmelpilze können in der Lunge wachsen und sehr gefährliche Erkrankungen verursachen, die häufig zum Tod führen.

Aber solche Infektionen kommen nur bei Menschen vor, deren Immunsystem sehr stark unterdrückt ist, etwa nach Organtransplantationen. aber auch bei Menschen, die langandauernd krank sind, kann Schimmelpilz erleichtert Infektionen verursachen.

Kleiner Schimmelfleck im Zimmer, so gross wie ein Zwei-Euro Stück, kann dies krank machen?

Eine so kleine Mini Fläche ist selber ungefährlich. Sie kann sich nur weinig auf die Konzentration von Schimmelbestandteilen in der Raumluft auswirken.

Können Schimmelflecken im Bad auf Fugen schädlich sein?

Für gesunde, normalempfindliche Personen sind auch kleine Schimmelflecken auf Fugen im Bad kein gesundheitliches Problem. Jedoch gilt, je größer diese Fläche, desto kritischer ist es für die Gesundheit.

Kann man messen, ob Schimmel gesundheitsgefährdend ist?

Messungen vom Schimmelbefall sind nur sinnvoll, um zu sehen, ob es überhaupt eine Schimmelpilzquelle gibt.

Messungen sind nicht sinnvoll, um zu beurteilen, wie stark die Belastung für die Bewohner ist.

Diese Belastung für Bewohner können wir garnicht beurteilen. Wir wissen nicht, ab welcher Luft-Konzentration Schimmelbestandteile so gesundheitsschädlich sind.

Wenn man den Schimmelbefall sieht, braucht man nicht mehr zu messen, sondern sollte ihn möglichst schnell beseitigen.

Schimmel auf meinem Brot in der Küche

Ist solches schnell schimmelndes Brot ein Hinweis auf einen Schimmelbefall in den Innenräumen?

Schimmel auf Brot sagt nichts darüber aus, ob in einem Raum eine Schimmelpilzquelle ist.
Brotschimmel hängt von der umgebenden Feuchtigkeit ab. Im Winter wird es seltener schimmeln als im Sommer, da bei warmen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit höher ist und mehr Schimmelpilzsporen in der Luft sind.

Schimmel unter der Tapete, was tun?

Schimmel bei mir unter der Tapete, können Sporen durch die Tapete in die Luft kommen und meine Gesundheit schädigen?

Die Schimmelpilzsporen dringen nicht durch Tapeten und Farbe. Die Schimmelpilze sondern jedoch flüchtigen Substanzen ab.

Oftmals kommt es bei den Bewohnern zuerst zu Krankheitssymptomen.

Erst dann wird im Haus der Schimmel gesucht und gefunden.

Deshalb soll man wissen, auch nicht direkt sichtbarer Schimmelbefall kann krank machen.

Deshalb darf man sich bei der Bekämpfung nicht allein auf die Sporen konzentrieren. Es reicht nicht aus, den Schimmel einfach zu übermalen. Eine solche Barriere für die Schimmelpilzsporen zu bauen, reicht deshalb nicht aus. Der Schimmelbefall muss vollständig und gründlich entfernt werden. Nur so werden alle Probleme in Zukunft vollständig beseitigt.

Schimmel auf meinen Topfpflanzen

Ich habe Schimmel auf meinen Topfpflanzen entdeckt. Sind Schimmelpilze schädlich für meine schönen Topfpflanzen?

Zwar gibt es Schimmelpilze, die Pflanzen befallen können. Aber dies sind andere Arten als diejenigen Schimmelpilze, die in Innenräumen bei Feuchteschäden wachsen.

Schimmel in Topfpflanzen kann jedoch auf andere Gegenstände in der Wohnung übergreifen. Warum? Es können Topfpflanzen aber eine Quelle von Schimmelpilzen sein, weil in der feuchten Blumenerde oft Schimmelpilze wachsen.

Schwarzer Schimmel im Haus entdeckt

Ist der gefürchtete schwarzer Schimmel besonders gefährlich?

Früher sagte man, Schwarzschimmel sei schädlicher als andersfarbiger Schimmel, da es einige schwarze Schimmelpilzarten gibt, die Toxine, also Gift bilden oder direkt Infektionen auslösen können.

Was sagt man heute? Heute werden aber alle Schimmelpilze gleich negativ und gefährlich beurteilt, was ihre Gesundheitsgefahr im Innenraum einer Wohnung und Haus angeht.

Wer Schimmel in seiner Wohnung entdeckt, sollte möglichst schnell handeln. Muss dann nur die Tapete runter, oder auch der Putz? Was bringt es, die Stellen mit Alkohol abzuwischen? Die wichtigsten Fragen an die Experten von Schimmel-Test.

Schimmel in der Wohnung endeckt! Was tun?

Wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie Schimmelbefall in der Wohnung entdecken?

SCHIMMEL-TEST: Feuchtigkeit hat zu Schimmelbefall geführt. Zunächst muss herausgefunden werden, woher die Feuchtigkeit kommt. Die Quelle der Feuchtigkeit muss gefunden und beseitigt werden. Sonst bringt eine Sanierung gar nichts. Dann muss diese feuchte Stelle getrocknet werden. Nachdem die Stellen gefunden wurden, müssen zum Beginn der eigentlichen Sanierung die befallenen Baumaterialien restlos entfernt werden.

Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ich beachten?

SCHIMMEL-TEST: Es gibt spezielle Fachfirmen, die auf solche Arbeiten zur Schimmelpilzentfernung spezialisiert sind. Nur eine solche Fachfirma soll man beauftragen.

Was ist das wichtigste, was ich bei der Schimmelentfernung beachten muss?

Bei der Schimmelentfernung ist das Wichtigste, dass man möglichst wenig Staub freisetzt wird, damit sich die Pilzsporen nicht verbreiten können.

Dafür sollten Sie die Schimmelpilze zunächst mit einer Klebefolie oder einer speziellen Flüssigkeit fixieren und dann erst die befallene Tapete abreißen. Die verschimmelte Tapete sollte der Facharbeiter außerdem direkt einpacken und niemals ungeschützt durch die Wohnung tragen.

Bei großen Schimmelpilzschäden schottet der Experte den vom Schimmel kontaminierten Raum mit einer Schleuse ab.

Muss ich den der Putz unter einer verschimmelten Tapete auch entfernen?

SCHIMMEL-TEST: Das hängt davon ab, wie tief die Feuchtigkeit in die Wand und das Mauerwerk eingedrungen ist. Wenn die Feuchtigkeit aus dem Raum kommt und damit örtlich genau festgemacht werden kann, ist oft nur die einzelne Tapete betroffen. Damit reicht es, die tapete zu entfernen. Wenn aber dagegen die gesamte Wand wegen eines wasserschadens feucht ist, ist oft auch der Putz der Wand betroffen. Dann muss auch der Putz gründlich bis aufs Mauerwerk entfernt werden.

Wie wird der Putz entfernt?

SCHIMMEL-TEST: Der Fachmann arbeitet mit Spezialfräsen. Diese tragen den Pzutz ab und saugen das verseuchte Material direkt auf. So verhindert der Experte, dass möglichst wenige Schimmelpilzsporen in die Umgebung gelangen.

was ist die Feinreinigung?

Der Experte macht als letzten Schritt die Feinreinigung, einer Art sehr gutes Staubentfernens. dabei werden alle Oberflächen noch mal gereinigt. Die Feinreinigung dient der Sicherheit, weil sich während der Sanierung eben doch Schimmelpilzsporen verteilt haben könnten.

Schimmel mit Alkohol abzuwischen, bringt das was?

SCHIMMEL-TEST: Bei der Schimmelsanierung wird viel zu viel desinfiziert. Viele Mittel wirken nicht so effektiv, wie vom Hersteler behauptet wird. Selbst wenn sie wirken, sind die Pilze höchstens tot, aber die Reste vom Schimmelpilt und die Sporen sind immer noch im Haus.

Auch solche abgetöteten Schimmelpilze können auf dem Bewohner der Wohnung eine reizende und allergische, krankheitserrregende Wirkung haben.

Bei der fachgerechten Sanierung ist eine Desinfektion nicht notwendig. Eine Desinfizierung des gesamten Raumes im Anschluss an die Renovierung, um vermeintlich alle Schimmelpilze abzutöten, ist nicht sinnvoll.

Wann ist eine Desinfizierung sinnvoll?

SCHIMMEL-TEST: Eine Desinfizierung ist dann sinnvoll, wenn die Sanierung noch nicht gleich stattfinden kann, da die Wand noch feucht ist, und noch nicht abgetrocknet ist. So kann man verhindern, dass der Schimmel noch weiter wächst, bbevor die Renovierung startet.

Hierfür haben Fachfirmen spezielle Mittel . Für den Privathaushalt schlagen wir von SCHIMMEL-TEST Alkohol und andere alkoholhaltige Mittel vor, weil er die geringsten Nebenwirkungen hat und die meisten Menschen ihn in Form von Spiritus zu Hause haben. Jedoch, wnn die Flächen zu groß sind, sollten Sie das nicht mehr machen.

Schimmelbekämpfung mit Mitteln, warum ist eine sehr gute Belüftung notwendig?

SCHIMMEL-TEST: Damit Sie von den Dämpfen nicht umkippen. Sie sollten immer sehr gut lüften.
Bei der Arbeit mit alkoholhaltigen Substanzen musss auch vermieden werden, dass es nicht zu Entzündungs- und Verpuffungsreaktionen kommt.

Was mache ich mit den verschimmelten Sachen in meinem Haus?

Wie Sie Gegenstände dekontaminieren, die in Räumen mit Schimmel aufgehoben wurden.

SCHIMMEL-TEST: Unproblematisch ist es, wenn der Schimmel an der Wand war und die Gegenstände einfach im selben Raum standen. Solche glatten Oberflächen können Sie abwischen, da reicht auch ein normaler Lappen mit Spülmittel.

Rauere Flächen können Sie mit einem Staubsauger putzen, der einen Schwebstoff-Filter, genannt HEPA-Filter, hat.

Sachen sind selbst mit Schimmel überzogen, was tun?

Bei Massivholz: Auf solchen Massivholz-Schränken wachsen die Schimmelpilze meistens nur an der Oberfläche. Diese Oberfläche kann man mit einem nebelfeuchten Lappen abwischen - oder, falls der Schimmel doch ein bisschen tiefer eingedrungen ist, abschleifen.

Bei Sperrholz: Im porösen Sperrholz dagegen kann Schimmel sehr leicht tiefer eindringen. Da dies meist der Fall ist, bleibt für Sie nur, die Gegenstände komplett zu entsorgen und wieder zu IKEA zu fahren.

Bei Polstermöbeln: Auch diese sollten bei Schimmelbefall entsorgt werden.

Kleidung verschimmelt was tun?

War die Kleidung in einem Raum mit Innenraumschimmel, geht es nur darum, die locker draufliegenden Sporen zu entfernen. Die Kleidung kann problemlos weiter verwendet werden, nachdem man sie ganz normal wäscht. Kein Desinfektionsmittel ist nötig.

Die Kleidung ist richtig von Schimmel bewachsen: Wenn Schimmel dagegen richtig auf Kleidung gewachsen ist, ist es unmöglich, diese wieder sauber zu bekommen.

Zwar bekommt man die Sporen oft weg, aber der schimmelige Geruch und die schimmligen Verfärbungen bleiben auf dem Kleidungsstück.

socials:
google+
https://plus.google.com/u/0/b/102640467445468293648/102640467445468293648/posts

facebook:
https://www.facebook.com/schimmel-testcom-715083031955883/?skip_nax_wizard=true

fb-Gruppen:
Schimmelpilz Fragen / Antworten (closed group)
https://www.facebook.com/groups/383840998414505/?ref=ts&fref=ts>
Schimmelpilz  & Baubiologie  Netzwerk
https://www.facebook.com/groups/635339379944442/?ref=ts&fref=ts
Schimmelpilz in Gebäude
https://www.facebook.com/groups/schimmelpilz/?ref=ts&fref=ts

Vorträge:
Haus & Grund Marsberg e.V. lädt zum Vortrag „Schimmelpilz und Mietrecht“ ein! Prof. Jürgen Ulrich referiert am 21.10.2015 um 19:00 Uhr im Deutschen Haus.
https://www.facebook.com/events/154702958208784/

 

Welche Mittel helfen am besten Schimmel zu entfernen Worauf muss man achten und woher kommt der Schimmel Schimmel entfernen mit einfachen Tipps und Tricks